Idyllisch und naturverbunden

 

Leben in der privaten Wohngenossenschaft
Fleur de Selent eG

Informationen zum Förderprogramm KfW 134 (für den Kauf von Genossenschaftsanteilen) finden Sie hier.

Die Wohnungen

Ihr neues
Zuhause

Auf dem Grundstück der privaten Wohngenossenschaft Fleur de Selent entstehen zwei moderne Mehrfamilienhäuser mit zwei Vollgeschossen und je einem Staffelgeschoss. Jede Wohneinheit verfügt über einen Balkon oder eine Terrasse in Westausrichtung, was zu hellen und lichtdurchfluteten Wohnräumen führt. Energieeffizienz und Nachhaltigkeit sind wichtige Aspekte des modernen Hausbaus, daher erfüllt das Gebäude in werthaltiger Massivbauweise alle KfW-Energieeffizienzhaus-40-NH-Standards, sowie die Anforderungen des Gebäudeenergiegesetzes, um den Energiebedarf zu minimieren. Auch an Parkplätze für Fahrräder und PKWs wurde gedacht. Diese werden in ausreichender Anzahl auf dem Grundstück untergebracht.  

Es wird für die Mitglieder der Genossenschaft auch die Option einer Ladesäule für E-Autos geben. Um vor steigenden Nebenkosten zu schützen, wird ebenfalls eine Photovoltaikanlage auf dem Dach errichtet. 

25 Wohnungen verfügbar

Lassen Sie uns über ihre möglichkeiten sprechen

Kontakt aufnehmen

Fakten

Fleur de Selent

2-3 Zimmer

ca. 50 - 105 m² Wohnfläche

KfW-Effizienzhaus-40-NH

Der Ort

Selent

Landschaft

Selent liegt idyllisch eingebettet zwischen der Ostsee und der Holsteinischen Schweiz direkt am Selenter See.

Treffpunkte

Selent besticht mit seiner schönen Lage am Selenter See, der zum Segeln, Surfen, Baden und verweilen einlädt.

Verkehr

Im Umkreis von ca. 20 km sind die Städte Kiel, Preetz und Hohewacht einfach mit dem Auto oder dem Bus zu erreichen.

Infrastruktur

In Selent finden sich wichtige Einrichtungen wie eine KiTa, eine Gemeinschaftsschule mit Grundschule sowie verschiedene ärztliche Praxen.

Täglicher Bedarf

Geschäfte des tägliche Bedarfs und Apotheken befinden sich im Ort und sind auf kurzem Weg zu erreichen.

Lebensumfeld

Selent bietet ein vielseitiges Lebensumfeld für alle Generationen, ergänzt durch diverse Freizeitmöglichkeiten der örtlichen Vereine.

Lebendiges Leben in der privaten Wohngenossenschaft

Unsere Mitglieder

„Die Möglichkeit, als Mitglied in einer privaten Wohngenossenschaft, mit überschaubarem Kapitaleinsatz mein eigener Vermieter zu werden, hat mich überzeugt.“

Kay P.

Flensburg

„Ich sehe in einer privaten Baugenossenschaft die Möglichkeit, mit Menschen zusammenzuwohnen, die die gleichen wirtschaftlichen Intressen haben wie ich und in einer schönen, lebendigen und interessanten Stadt zusammen leben wollen.“

Gerd K.

Schleswig

„Schöne Wohnung, nette Nachbarn, selbstbestimmtes Wohnen“ – dass man nicht so abhängig von einem Vermieter ist – in allen Belangen. Dass man es ein bisschen als Eigentum sehen kann.“

Ellen M.

Lassen Sie uns über ihre möglichkeiten sprechen

Kontakt aufnehmen

BLOG

Neueste Artikel

Spatenstich im Herzen Bredenbeks

Spatenstich im Herzen Bredenbeks

Die private Wohngenossenschaft Dohrn’sche Höfe, hat am Freitag den 26. April mit einem beherzten Spatenstich den Baubeginn gefeiert.