Über uns

TING

Der Begriff TING bezeichnet ursprünglich den Versammlungsplatz nach dem germanischen Recht. Eine Versammlung, auf der alle gemeinsam zusammen kommen und über relevante Themen sprechen. Gemeinsam werden Entscheidungen getroffen. Gemeinsam werden Ideen entwickelt. Gemeinsam werden diese umgesetzt.

Und genau nach diesem Prinzip agiert TING Projekte: Gemeinsam. Gemeinschaftlich. Und Generationsübergreifend. Für alle.

Wohneinheiten

Projekte in der Wohnphase

Projekte in der Bauphase

Projekte in der Projektierung

Das Unternehmen TING Projekte GmbH und Co. KG wurde im Jahr 2012 von den geschäftsführenden Gesellschaftern Herrn Ferdinand Borchmann-Welle und Frau Dr. Jasna Hamidović-Baumgarten gegründet, wird in der Geschäftsleitung seit Anfang 2021 von Oliver Schauder und seit April 2022 von Kai-Uwe Back ergänzt.

Jasna Hamidović-Baumgarten Ferdinand Borchmann-Welle TING Projekte

Das TING Team

Das Unternehmen beschäftigt derzeit 26 Mitarbeiter – davon über 50% Frauen – in den Bereichen Geschäftsleitung, Projektentwicklung und -steuerung, Finanzierung, Kostencontrolling, Genossenschaftsmanagement, Vertrieb, Marketing, Design und Verwaltung.

TING Projekte

Die Gesellschaft projektiert erfolgreich private genossenschaftliche Wohnprojekte.
Mittlerweile sind 20 Genossenschaften in der Wohnphase, fünf Wohngenossenschaften im Übergang zur Wohnphase, fünf in der Bauphase und weitere fünf Wohngenossenschaften in der Planungsphase.

l

Erfahrung

TING steht für Erfahrung und Marktpräsenz in Schleswig-Holstein, seit etwa zwei Jahren auch in Niedersachsen. Derzeit sind weitere Projekte in Mecklenburg-Vorpommern und Hessen in Planung.

Gemein­schaftlich. Generations­übergreifend. Zusammen.

Wohnen für alle – barrierearm & schwellenfrei

Ein fester Bestandteil des Konzepts unserer Wohngenossenschaften ist das barrierearme und schwellenfreie Bauen. 30 % der Wohnungen werden zudem sozial gefördert.

Unsere Devise: Enkeltauglich leben.

Unser Leben, unser Wohnen und unser Bauen so gestalten, dass unsere Enkelkinder eine lebenswerte Welt vorfinden.

Nachhaltig leben bedeutet Enkeltauglich zu leben.

Unser Netzwerk 

Wir haben uns ein großes Netzwerk von Fachpartnern außerhalb unseres Unternehmens aufgebaut, die ihr spezielles Fachwissen einbringen. Dazu gehören Architekten, Ingenieure, Baufirmen und weitere Spezialisten, die zum Gelingen jedes Projektes beitragen.

Die Wohngenossenschaften

Bereits im Jahr 2008 haben die beiden geschäftsführenden Gesellschafter erste Wohngenossenschaften gemeinsam projektiert. Aus dieser erfolgreichen Zusammenarbeit entstand die TING Projekte GmbH und Co. KG, welche bisher auf 750 projektierte Wohneinheiten blicken kann. Bis Ende 2021 wurden schon 430 Einheiten an 20 Standorten bewohnt.

Zwischen Miete & Eigentum

 Seit Anfang 2021 ergänzt Herr Oliver Schauder die Geschäftsleitung und seit April 2022 auch Herr Kai-Uwe Back. Mit einem starken Team hat die TING Projekte GmbH und Co. KG die private Wohngenossenschaft als neues Marktsegment zwischen Miete und Eigentum etabliert. Im Jahr 2020 wurde TING mit dem Nachhaltigkeitspreis 2019 der Landeshauptstadt Kiel ausgezeichnet.

Lebendiges Leben in der privaten Wohngenossenschaft

Unsere Mitglieder

„Ich freue mich auf ein gemeinschaftliches Miteinander mit netten Nachbarn in einer ansprechenden grünen Gegend und auf ein anderes Wohnen als Teil einer Genossenschaft.“

Brigitte S.

Kiel

„Ich möchte gern im Alter gemeinsam mit anderen generationsübergreifend wohnen. Das Gemeinschaftsleben im Projekt fördern, Nachbarschaftspflege betreiben und dies in einem ökologisch und ökonomischen Konzept. Flensburg habe ich mir ausgewählt, da hier viele Freizeitangebote auch für mein Alter sind und ich von den vielen ehrenamtlichen Angeboten angenehm überrascht bin.“

Hanne P.

Flensburg

2021: Anders wohnen – gemeinsam statt allein in einem privaten Wohnprojekt im Herzen Flensburgs und freue mich auf weltoffene Mitbewohner.“

Elisabeth L.

Flensburg

Lassen Sie uns über ihre möglichkeiten sprechen

Kontakt aufnehmen