04307 - 900-210 info@ting-projekte.de

MEEHR erleben
in Laboe

 

Leben in der privaten Wohngenossenschaft
Gode Boe
 eG

Die Wohnungen

Ihr neues
Zuhause

Im Neubaugebiet ‚Krützkrög‘ errichtet die private Wohngenossenschaft Gode Boe eG derzeit zwei Mehrfamilienhäuser mit je 8 Wohnungen.

Eine 3-Zimmer-Wohnung der sozialen Wohnraumförderung ist noch frei. Die Genossenschaft ist bereits zu einer guten Gemeinschaft zusammengewachsen und freut sich auf weitere Bewohner. Die freie 81 Quadratmeter große Wohnung besticht durch ihre schöne Lage im Erdgeschoss mit einer großzügigen Terrasse.

Ein Wohnberechtigungsschein steht nicht nur Empfängern von Sozialleistungen zur Verfügung, sondern auch Geringverdienern. Eine Wohnung dieser Größe wäre geeignet für eine*n Alleinerziehende*n mit zwei Kindern oder auch ein Paar mit einem oder zwei Kindern. Die Einkommensgrenzen für den Wohnberechtigungsschein im zweiten Förderweg liegen je nach Haushaltsgröße zwischen 39.500 Euro und 47.520 Euro im Jahr. (§ 6 SHWoFG-DVO)

Alle Wohnungen vergeben

Lassen Sie uns über ihre möglichkeiten sprechen

Kontakt aufnehmen

Fakten

Gode Boe

3 Zimmer

ca. 81m2 Wohnfläche

soziale Wohnraumföderung

Der Ort

Laboe

Landschaft

Das Meer vor der Tür. Weite Strände, tolle Fahrradwege. Laboe besticht durch tolle Landschaft, von blühenden Rapsfeldern, einem Hafen und der Außenförde.

Treffpunkte

Insbesondere der Hafen mit der schönen Promenade lädt in Laboe zum Verweilen und Treffen ein.

Verkehr

Mit einer schnellen Verkehrsanbindung nach Kiel, Lütjenburg und das Umland und einer guten Anbindung an den Personennahverkehr (per Bus oder Fördedampfer) sind Sie perfekt situiert.

Infrastruktur

Kindergärten, eine Grundschule, Spielplätze und ein Gemeindezentrum sorgen für eine ausgezeichnete Infrastruktur.

Täglicher Bedarf

Von kleinen Cafés bis hin zu Aldi, Edeka und DM. In Laboe finden Sie alle Dinge des alltäglichen Lebens.

Lebensumfeld

Ein Spaziergang entlang der Promenade, mit anschließendem Verweilen in einem der Restaurants, bietet Ihnen ganzjährig die Möglichkeit, die Seele baumeln zu lassen.

Lebendiges Leben in der privaten Wohngenossenschaft

Unsere Mitglieder

„Die Möglichkeit, als Mitglied in einer privaten Wohngenossenschaft, mit überschaubarem Kapitaleinsatz mein eigener Vermieter zu werden, hat mich überzeugt.“

Kay P.

Flensburg

„Ich sehe in einer privaten Baugenossenschaft die Möglichkeit, mit Menschen zusammenzuwohnen, die die gleichen wirtschaftlichen Intressen haben wie ich und in einer schönen, lebendigen und interessanten Stadt zusammen leben wollen.“

Gerd K.

Schleswig

„Schöne Wohnung, nette Nachbarn, selbstbestimmtes Wohnen“ – dass man nicht so abhängig von einem Vermieter ist – in allen Belangen. Dass man es ein bisschen als Eigentum sehen kann.“

Ellen M.

Lassen Sie uns über ihre möglichkeiten sprechen

Kontakt aufnehmen

BLOG

Neueste Artikel

Richtfest Flensburg

Richtfest Flensburg

Das Richtfest ist traditionell ein Fest für die Handwerker, die am Bau beteiligt sind und waren. Hier wird allen Beteiligten für ihre Arbeit gedankt. Und dies möchte die Genossenschaft auf diesem Wege tun.

NACHHALTIG = ENKELTAUGLICH

NACHHALTIG = ENKELTAUGLICH

Die Welt in der wir heute leben ist nicht die Welt von morgen. Jeder Schritt in die Zukunft sollte neu durchdacht werden, denn alles was wir jetzt tun wird das Morgen verändern.